!!! Speciální stránka pro zadání nové zoo, doplnění či opravu stávajících údajů  !!!  •  !!! Special page for entering a new zoo, addition or correction current info !!!

Meklenbursko-Přední Pomořansko • Mecklenburg-Western Pomerania
Mecklenburg-Vorpommern

 
Tiergarten Neustrelitz
 
     
  Der Tiergarten Historie in Jahres (bis 2015)  
            Bereits vor Gründung der Stadt Neustrelitz wurde 1721 in der Nähe des Zierker Sees ein Tiergarten als herzogliches Jagdrevier angelegt. Er war etwa 50 Hektar groß und diente ausschließlich der Haltung von 30 bis 60 Tieren Damwild. Im Rahmen der Gestaltung des Landschaftsparks um das großherzogliche Schloss wurden die Anfänge des heutigen Tiergartens also bereits im 18. Jahrhundert gelegt. Vom Schlosspark aus gelangte man durch das heute noch erhaltene Hirschtor in das weitgehend naturbelassene Gelände.

Chronik
1721
• Errichtung eines Wildgatters für Damhirsche

1945-1956
• zum Kriegsende setzte das große Tiersterben ein
• ein Orkan 1956 tat sein Übriges

1961-1966
• Bürger und Betriebe der Stadt leisten freiwillig tausende unentgeltliche Arbeitsstunden

1974-1987
• Volieren, Käfige und vor allem geräumige Huftieranlagen entstehen
• die Mitarbeiter erhalten 1980 ein Sozialgebäude
• inzwischen versorgen die Tierpfleger 850 Tiere in 85 Arten

1993-2010
• das Rehabilitationszentrum Neustrelitz e.V. übernimmt die Trägerschaft
• von dem 50 ha großen Gelände werden nur noch 18 ha bewirtschaftet
• 35 behinderte Menschen erhalten Arbeit in der Grünpflege
• aus einer alten Scheune entsteht eine Gaststätte, es werden ein Spielplatz, öffentliche Toiletten, Parkplätze, das Kassengebäude und moderne Gehege für Berberaffen, Luchse, Waschbären gebaut

2011
• die Stadtwerke Neustrelitz übernehmen den Tiergarten
• ein Eingangsgebäude mit Bistro / Sozialräumen und barrierefreie Wege entstehen; die Beleuchtung im Gelände und neue Gehege für Wildkatzen, Nasenbären, Tauben und Rothirsche werden gebaut

2013
• die Nasenbären ziehen in eine Jungesellenwohnung und die Rothirsche in ein 9.500 m² großes Gehege mit mit einer komfortablen Suhle und ausreichend besonnten Freiflächen

2015
• der Tiergarten ist um eine Attraktion reicher - die Ziegen erhalten eine Ziegenwippe
• die Stachelschweine ziehen in ihr neues Haus mit 400 m² Außengehege

Quelle: offizielle Seite von Tiergarten Neustrelitz (2016)

 
   
WZD - Worldwide ZOO Database
2009 - 2016
Zdroje a autoři: WZD, oficiální stránky ZOO, oficiální tiskové a jiné materiály ZOO (není-li uvedeno jinak); Datum poslední aktualizace: 14. 07. 2016
Sources and authors: WZD, official websites of ZOO, official printed and other matters of ZOO (if it is not stated otherwise); Date of last actualization:14. 07. 2016
Všechny části tohoto webu (včetně obrázků, videí apod.) podléhají copyrightu autorů.   •   All parts of this website (including images, videos, etc.) are subject to copyright of authors.